AUSSTELLUNGEN

Kontinente, neu entdeckt

Die Grafiken und Gemälde von Tom Sommerlatte werden seit 1957 immer wieder in den verschiedensten Zusammensetzungen ausgestellt.

TOM SOMMERLATTES WERKE IN DER ÖFFENTLICHKEIT

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen

(G50) = Gemeinschaftsausstellungen der Gruppe 50
(BBK) = Bundesverband Bildender Künstler

 

1957

Große Berliner Kunstausstellung

1961 Galerie Shop-One, Rochester, New
1967 Galerie des CNRS, Meudon, Frankreich
1976 Atelier Moering, Wiesbaden
1976 Galerie Die Scheune, Hattersheim
1976 Galerie BHF-Bank, Mainz
1978 Atelier Moering, Wiesbaden
1981 Brunnenkolonnaden, Wiesbaden (G50
1983 Galerie Pastré, München
1993 Anna-Achmatova-Museum, St. Peters
1998 Rathaus Wiesbaden (G50)
1998 Rathaus Mainz (G50)
2000 Dresdner Bank AG, Wiesbaden (G50)
2002 Galerie im Kreishaus, Hofheim (G5
2004 Galerie Hofgut, Georgenthal
2005 Stadtmuseum Wiesbaden (G50)
2006 Stadtmuseum Wiesbaden (G50)
2007 Galerie Annenkapelle, Görlitz (G5
2008 Galerie Wort – Art, Wiesbaden
2009 Galerie Rheinbergvilla, Eltville
2009 Gemeindezentrum St. Martha, Engen
2009 Galerie Thalhaus, Wiesbaden (BBK)
2010 Alpen-Alpine-Galerie, Klagenfurt
2010 Rathaus Wiesbaden (G50)
2010 Ausstellung Zeitgleich, Wiesbaden
2012 Kunstakademie Breslau (G50)
2013 Rathaus-Galerie Mainz (G50)

2014

2016

2017

2018

2018

 City Hall Istanbul/Fatih (G50)

 St. Niklaaskerk, Gent (G50)

Schaustelle des BBK, Wiesbaden (BBK)

Galerie Atelierhof, Berlin (G%=)

Kunsthaus, Taunusstein (E)